Fachbereich Rechtswissenschaften

European Legal Studies Institute (ELSI)


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Ausgewählte Publikationen

  • Datenzugang bei smarten Produkten nach dem Entwurf für ein Datengesetz (Data Act) - Rechtliche Rahmenbedingungen für die Vertragsgestaltung
    (Hartmann/McGuire/Schulte-Nölke, RDi 2023 im Erscheinen)
  • Smarte Maschinen: Vertragsgestaltung & AGB-Kontrolle - Anpassungsbedarf nach Umsetzung der Warenkauf-RL und Digitale-Inhalte-RL im B2B-Bereich
    (McGuire/Schulte-Nölke, ZdiW 2023 im Erscheinen)
  • Verträge über smarte Landmaschinen nach der Umsetzung der Warenkauf- und der Digitale Inhalte-Richtlinie
    (McGuire/Schulte-Nölke, in: Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft (GIL), Referate der 41. GIL-Jahrestagung 2023 (im Druck))
  • EU private law: classical values and purposes of national private law and their entanglement with the purpose of the EU
    (Schulte-Nölke, in: André Janssen and Reiner Schulze (eds.), The Future of European Private Law (erscheint 2023))
  • The EU Digital Service Act and EU Consumer Law
    (Schulte-Nölke, in: Alberto De Franceschi and Reiner Schulze (eds.), The Future of European Law (erscheint 2023))
  • Daten und Sicherheit: Verantwortlichkeit auf Datenmarktplätzen
    (Marx/Sütthoff, CR 2023, 29-35)
  • Rechte an Daten – bloße Macht des Faktischen? 
    (Tenta, ZdiW 2022 im Erscheinen)
  • Smarte Landmaschinen: Vertragsgestaltung und AGB-Kontrolle – Anpassungsbedarf nach der Umsetzung der Warenkauf-RL und Digitale-Inhalte-RL im B2B-Bereich 
    (McGuire/Schulte-Nölke, ZdiW 2022 im Erscheinen)
  • Smarte Maschinen & digitale Produkte: Auswirkungen der Umsetzung der Warenkauf-RL und Digitale-Inhalte-RL auf B2B-Verträge
    (McGuire/Schulte-Nölke, ZdiW 2022, 397-403)
  • Tagungsbericht zu den Kölner Tagen IT-Recht am 17. und 18.3.2022 
    (Tenta, CR 2022, 128-130)
  • „Alternativer rechtlicher Schutz für KI-Systeme"
    (Siems, Diss. Universität Osnabrück, 21.09.2022, erscheint in KWI (2023))
  • Der Schutz von Trainingsdaten de lege ferenda 
    (Bartke/Hoffmann/Skiebe, RDi 2022, 431-439)
  • Die Schutzfähigkeit von KI-Trainingsdaten de lege lata,
    (Bußmann/Glasowski/Niehaus/Stecher, RDi 2022, 391-396)
  • KI und Datenschutz: Zur Reichweite der Löschungspflicht des Verantwortlichen 
    (Marx/Sütthoff, ZdiW 2022, S. 128-132)
  • „Schutz, Zuordnung und Verwertung von nicht-personenbezogenen Daten“
    (Sievering, Diss. Universität Osnabrück, 24.02.2022, erschienen in KWI (2022))
  • Haftungsrechtliche Stellschrauben bei der Einführung des automatisierten und autonomen Fahrens 
    (Schulte-Nölke/Beinke, ZdiW 2022, S. 28-34)
  • Bericht zur Regionalkonferenz im Experimentierfeld Agro-Nordwest 
    (Schulte-Nölke, trafo:agrar-Newsletter Nr. 3/2021 S. 3)
  • Nutzung fremder KI-Trainingsdaten als Gefahr für neue Geschäftsmodelle? – Compliance-Anforderungen für die Entwicklung von KI-Systemen 
    (Siems/Repka, ZdiW 2021, S. 363-368)
  • Die Blockchain als IP-Schutzgegenstand
    (McGuire/Sievering, ZdiW 2021, 333-338)
  • Die Blockchain zum Schutz von IP
    (McGuire/Steinmann, ZdiW 2021, 369-374)
  • The Protection of Trade Secrets in Arbitral Proceedings and State Litigation
    McGuire, in: Trade Secrets: Substantive and Procedural Issues, 2020, S. 49-68)
  • Artificial intelligence and consumer protection 
    (Schulte-Nölke, Tijdschrift voor Consumentenrecht en handelspraktijken (TvC) 2020, S. 52-56)
  • Networks Liability for Self-Driving Cars: Law, Ethics and Protection of the Car Industry 
    (Schulte-Nölke, in: Des Véhicules Autonomes à l’Intelligence Artificielle, 2020, S. 132-152)
  • Protecting Deep Learning: Could the New EU-Trade Secrets Directive Be an Option for the Legal Protection of Artificial Neural Networks? 
    (Siems, in: Algorithmic Governance and Governance of Algorithms, 2020, S. 137-156)
  • Begriff und Rechtsnatur des Geschäftsgeheimnisses: Über ungeschriebene Unterschiede zwischen neuem und altem Recht 
    (McGuire, in: Festschrift für Henning Harte-Bavendamm, 2020, S. 367-383)
  • Plattformverträge und Vertrauensschutz 
    (Schulte-Nölke, in: Blaurock/Maultzsch (Hrsg.), Vertrauensschutz im digitalen Zeitalter, 2020, S. 167-219)
  • Bausteine für ein europäisches Recht der Plattformökonomie 
    (Busch/Dannemann/Schulte-Nölke, MMR 2020, S. 667-676)

Vorträge

  • Vortrag zum Thema „Datenzugang bei smarten Produkten: Zum Verhältnis des Data-Acts-Entwurfs zu DS-GVO und GeschGehG" im Rahmen der Ringvorlesung „Automatisierte Systeme" am Interdisziplinären Institut für Automatisierte Systeme e.V. (Rifas) an der Leibniz-Universität Hannover (Hartmann/McGuire, 24.01.2023)
  • Vortrag zum Thema „Auswirkungen des Data Act anhand von landwirtschaftlichen Use Cases“ in einem Workshop mit Vertretern dem Bitkom e.V. (McGuire/Schulte-Nölke, 24.11.2022)
  • „Rechte an Daten“ Kompetenznetzwerksitzung im Rahmen des Projektes Agro-Nordwest (Tenta, 21.09.2022)
  • „Verträge über smarte Landmaschinen“ (McGuire/Schulte-Nölke, Agrarrechtstag in Lübeck, 25.08.2022)
  • „IP-Policy in 10 Schritten” (McGuire, Lenkungskreis des Agrotech-Valley, 17.06.2022)
  • Impulsvortrag zum Thema Normung und Auswirkungen des Data Acts (Beinke/Tenta, IZT Workshop, 11.05.2022)
  • Data Rights and Data Transactions for Smart Farming (McGuire/Schulte-Nölke, Smart Farming Conference, 27.10.2021)
  • Haftung für KI nach deutschem und europäischem Recht (Schulte-Nölke, Juristische Gesellschaft Osnabrück, 21.07.2021)
  • Patentrecht der Zukunft: Digitalisierung, AI, Smart Data (Hertzberg/McGuire, Wolter Kluwer ExpertTalks, 07.11.2019

Veranstaltungen

  • Aussteller auf der 5G-Vernetzungsveranstaltung des BMDV (Kaiserslautern, 14.06. und 15.06.2022)
  • Aussteller auf den Smart Farming Days 22 (Bohmte, 27.04 und 28.04.2022)
  • Teilnahme an der Podiumsdiskussion auf der Regionalkonferenz im Experimentierfeld Agro-Nordwest (Schulte-Nölke)