European Legal Studies Institute (ELSI)


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Ausländisches Privat- und Privatverfahrensrecht in deutscher Sprache

"Was gibt es in deutscher Sprache zum Recht von .?" ist eine Frage, die sich jeder Rechtswissenschaftler, Praktiker oder Student sicher schon einmal gestellt hat. Antwort bietet das Werk "Ausländisches Privat- und Privatverfahrensrecht in deutscher Sprache", welches systematisch nach Ländern und Rechtsgebieten aufgeschlüsselt Fundstellen zu allen dem Privatrecht zugeordneten Rechtsgebieten nachweist. Es umfasst mittlerweile ca. 33.000 Fundstellen in deutscher Sprache zu 268 Rechts- und Teilrechtsordnungen aus der gesamten Welt.

Einzigartig ist die Struktur des nach Ländern gegliederten Werkes, das für jede Rechtsordnung eine Unterteilung in die drei Kapitel "Internationales Privatrecht", "Sachrecht" und "Verfahrensrecht" vornimmt. Die einzelnen Kapitel sind wiederum in Abschnitte gegliedert, die den verschiedenen Rechtsdisziplinen wie z.B. Schuldrecht oder Sachenrecht entsprechen. Damit steht dem Suchenden ein umfangreiches, aber dennoch gut zu überblickendes und strukturiertes Nachschlagewerk zur Verfügung.

Das Werk erscheint seit 1980 in regelmäßigen Abständen als Buch, wobei seit der 5. Auflage von 1997 nur noch die seit 1990 erschienen Fundstellen erfasst werden. Mittlerweile gibt es das Werk auch als E-Book, welches die Recherche am Computer erleichtert.

Die Gliederung des Werkes können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Verlags.